Einblick ins Projekt "Job Coach Hamburg für Eltern ohne Berufsabschluss"

Lernen Sie das Projekt „Job Coach Hamburg für Eltern ohne Berufsabschluss“ kennen!

Das Projekt "Job Coach Hamburg" richtet sich an Eltern ohne anerkannten Berufsabschluss und begleitet sie beim Einstieg oder Wiedereinstieg in Arbeit. In einem individuellen Coaching werden die Bedarfe der Teilnehmenden angegangen – von der Schaffung der nötigen Rahmenbedingungen wie geeignetem Wohnraum und Kinderbetreuung bis hin zur konkreten Begleitung in Arbeit.

© ESF-Verwaltungsbehörde Hamburg

Das Projekt „Job Coach Hamburg“ unterstützt geringqualifizierte Eltern hamburgweit beim (Wieder-)Einstieg in Arbeit.

© ESF-Verwaltungsbehörde Hamburg

Leiterin des Projekts ist Beate Balzer.

© ESF-Verwaltungsbehörde Hamburg

Kernstück des Projekts ist ein individuelles, bedarfsorientiertes Coaching. Vor der Vermittlung in Arbeit, werden Themen wie Wohnsituation, Kinderbetreuung oder Gesundheitsprobleme angegangen.

© ESF-Verwaltungsbehörde Hamburg

Für alle Teilnehmenden sollen das passende Angebot und die richtigen Entwicklungsmöglichkeiten gefunden werden. Gemeinsam werden die Möglichkeiten genauer betrachtet.

© ESF-Verwaltungsbehörde Hamburg

Um das Ziel des beruflichen (Wieder-)Einstiegs zu erreichen, erstellen die Coaches gemeinsam mit den Teilnehmenden Bewerbungsunterlagen und bereiten den Bewerbungsprozess vor.

© ESF-Verwaltungsbehörde Hamburg

Da EDV-Kenntnissen eine zunehmende Bedeutung im Beruf und im Bewerbungsprozess zukommt, führt das Projekt die Teilnehmenden in regelmäßigen Einheiten an den Umgang mit dem Computer heran.

© ESF-Verwaltungsbehörde Hamburg

Insgesamt sechs Coaches und drei Akquise-Mitarbeiterinnen arbeiten im Projekt „Job Coach Hamburg“ und sind Ansprechpersonen für die Teilnehmenden.

© Job Coach Hamburg für Eltern ohne Berufsabschluss

Eine Besonderheit des Projekts ist die Dezentralität und räumliche Nähe zu den Teilnehmenden. Es gibt insgesamt 13 Standorte in Hamburg – zum Beispiel in der Elternschule Altona-Altstadt.

© Job Coach Hamburg für Eltern ohne Berufsabschluss

Auch im „Haus am See Hohenhorst“ ist das Projekt vertreten. Mit den Angeboten am Standort (Elternschule, offene Treffs, Beratungsangebote etc.) besteht eine gute Vernetzung und Verweisberatung.

© Job Coach Hamburg für Eltern ohne Berufsabschluss

Im Nord-Westen Hamburg findet man das Projekt zum Beispiel auch im „Bildungshaus Lurup“. Neben diesen Orten ist „Job Coach Hamburg“ an vielen weiteren Stellen vor Ort.

Weitere Informationen zum Projekt „Job Coach Hamburg für Eltern ohne Berufsabschluss" finden Sie hier >>