Europäischer Sozialfonds

Workshop „Potenziale der Selbstständigkeit für Frauen im Handwerk“

13.
Sep 2024
16:30 Uhr
logo traumjob handwerk
© Traumjob Handwerk

Workshop „Potenziale der Selbstständigkeit für Frauen im Handwerk“

Als Handwerks-Gesellin möchten Sie weiterkommen und sich beruflich entfalten? Eine Fortbildung steigert Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und bietet Ihnen eine spannende Karriereperspektive – sowohl im Angestelltenverhältnis als auch in der Selbstständigkeit.  

Im Workshop entdecken Sie verschiedene Karrieremöglichkeiten im Handwerk. Gemeinsam mit Frauen verschiedener Gewerke beleuchten Sie diese Entwicklungsperspektiven. So fällt es Ihnen leichter, Ihren persönlichen Karriereweg zu identifizieren.  

Inhalte im Überblick

  • Karriereoptionen im Handwerk ausloten
  • Vor- und Nachteile als Angestellte oder Selbstständige sondieren
  • Die Rolle als Ausbilderin, Anforderungen und Kompetenzen beleuchten
  • Lösungsorientiert in schwierigen Situationen handeln
  • Selbstwirksamkeit und Durchsetzungsstärke entwickeln
  • Informationen über ein zusätzliches, kammernahes Weiterbildungsstipendium
  • Fördermöglichkeiten der Aufstiegsweiterbildung im Blick haben 

Workshopziele

  • Sie sind über Entwicklungsperspektiven im Handwerk orientiert
  • Sie können die Informationen für Ihre berufliche Planung nutzen
  • Sie tauschen sich mit anderen Handwerkerinnen aus und vernetzen sich  

Sprecher*in:
Annette Albinus, Coachin und Handwerkerin

Datum:
13.09.2024

Uhrzeit:
16:30 - 21:00 Uhr

Ort:
Handwerkskammer Hamburg, Seminarraum 207
Holstenwall 12
20355 Hamburg

Ansprechpersonen:
Ragna Sekora
ragna.sekora@hwk-hamburg.de
040 35905-431

Projekt:
Traumjob Handwerk

Projektträger:
Handwerkskammer Hamburg

Kosten:
kostenfrei