Aktive Diversitäts- und Empowermentarbeit im Unternehmen und der Zusammenarbeit

Ab dem 07. Oktober bietet "Hamburg Music Boost", ein Teilprojekt des Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS, einen kostenfreien Workshop für Menschen mit Bezug zur Musikwirtschaft an.

Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS | ESF-Workshop

Gemeinsam mit Akteur:innen der Musikbranche soll ermittelt werden, in welchen Bereichen des Arbeitsalltags Diversity und Diskriminierung intern sowie extern beim Kontakt mit Künstler:innen und Kooperationspartner:innen eine Rolle spielen. Dabei konzentrieren wir uns auf die möglichen Probleme, offenen Fragen und Unsicherheiten rund um das Thema und erarbeiten gemeinsam mögliche Lösungen und Ansätze, die im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit mit Misc, der Agentur für kulturellen Wandel, vertieft werden sollen. Fehlerfreundlichkeit und ein respektvoller Umgang miteinander sollen dabei einen sicheren und vertrauensvollen Raum schaffen. Den Teilnehmenden soll dieses Thema greifbarer gemacht werden und sie befähigen, das theoretisch Erlernte in die Praxis umzusetzen.

Was Sie erwartet

Zentrale Fragestellungen und Themen:  

  • Ermittlung Status Quo bezüglich Diversität in der Musikbranche Bedürfnisse der Musikbranche in Bezug auf Diversität
  • Welche Probleme entstehen im Künstler:innen-Kontakt hinsichtlich Diversität? Was für Lösungsansätze wünscht sich die Musikbranche für diese Probleme? Welche Unsicherheiten bestehen bezüglich Diversität in der Musikbranche? Warum ist Künstler:innen Diversität wichtig?
  • Welche Potentiale und Chancen birgt Diversität für die Arbeit in der Musikbranche?
  • Wie kann die Musikbranche Diversität in den Arbeitsalltag integrieren?

Wie können Sie teilnehmen

Anmeldung bis zum 23.09.2021 unter: https://www.hamburgmusicboost.de/kurs/aktive-diversitaets-und-empowerment-arbeit/

Termine:
Der Workshop besteht aus vier zusammenhängenden Terminen – keine Einzeltermine.

Session 1: Do., 07.10.2021
Session 2: Fr., 08.10.2021
Session 3: Do., 14.10.2021
Session 4: Fr., 15.10.2021

Uhrzeit:
jeweils 10:00 - 14:45 Uhr inkl. 30 min (Mittags-)Pause

Ort:
Je nach Pandemielage analog oder digital (Infos folgen schnellstmöglich)

Ansprechpartner:
Annika Hintz
info@hamburgmusicboost.de

Projekt:
Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS (Teilprojekt: Hamburg Music Boost)

Projektträger:
zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH

Kosten:
kostenfrei