Anti-Stress-Training für Mitarbeitende und Führungskräfte

Beginnend am 28. September bietet "Hamburg Music Boost", ein Teilprojekt des Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS, ein kostenfreies Seminar für Menschen mit Bezug zur Musikwirtschaft an.

Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS | ESF-Seminar

Stressbewältigung und -Management am Arbeitsplatz!
Wir alle kennen die Fallstricke der Branche, etwa wenn bestimmte Persönlichkeitsstrukturen und die Regeln der Branche aufeinandertreffen: Wie schafft man es seine Leidenschaft auszuleben und trotzdem Grenzen zu setzen?

Was Sie erwartet

Das Seminar widmet sich unter anderem dieser Diskrepanz und den Themen, was akuter und chronischer Stress ist und was physiologisch und psychologisch im Menschen bei Stresssituationen passiert. Es wird sich zudem gefragt, wo Stress in der Musikbranche entsteht, was unsere eigenen Stressoren sind - besonders auch in der derzeitigen Krise und allgemein am Arbeitsplatz. Welche möglichen Langzeitfolgen von chronischem Stress können wir begegnen (etwa Burnout, Depression, Ängste). So möchte das Seminar auch eine Hilfestellung auf die Fragen bieten, wie man mit persönlichem Stress umgehen kann und was sich beispielsweise strukturell verändern ließe. Wie gehe ich mit Mitarbeitenden um, die mental stark belastet sind und wie erkenne ich dies? Mit Übungen werden Anreize und Impulse zur Umsetzung im Alltag gesetzt.

Wie können Sie teilnehmen

Anmeldung bis zum 14.09.2021 unter: https://www.hamburgmusicboost.de/kurs/anti-stress-training/

Termine:
Das Seminar besteht aus drei zusammenhängenden Terminen – keine Einzeltermine.

Dienstag, 28.09.2021: 15:00-18:30 Uhr
Mittwoch, 29.09.2021: 09:30-13:00 Uhr
Dienstag, 05.10.2021: 09:30-13:00 Uhr

Ort:
Je nach Pandemielage analog oder digital (Infos folgen schnellstmöglich)

Ansprechperson:
Annika Hintz
info@hamburgmusicboost.de

Projekt:
Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS (Teilprojekt: Hamburg Music Boost)

Projektträger:
zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH

Kosten:
kostenfrei