„Schnupperkurse im Handwerk“

Am 31. August bietet das Projekt "Traumjob Handwerk" eine Auftaktveranstaltung für einen praxisorientierten Einblick in die Angebote der Handwerkskammer an.

„Schnupperkurse im Handwerk“

Viele von Ihnen kennen sie noch: die früheren INa-Praxiskurse für Schülerinnen und Schüler des Projekts "Traumjob Handwerk". Im kommenden Schuljahr starten wir die Kurse unter dem neuen Namen "Schnupperkurse" mit einem neuen Konzept, welches wir Ihnen in einer Auftaktveranstaltung vorstellen wollen. 

Was Sie erwartet

Das Besondere: Eine spannende Vor- und Nachbereitung der Kurse mit vielfältig gestalteten BO-Modulen ist ab diesem Jahr fester Bestandteil der Schnupperkurse und sorgt für einen nachhaltigen Einblick in das Berufsfeld Handwerk. Während die neuen Vor- und Nachbereitungsmodule auch einer gesamten Klasse offen stehen, richtet sich das exklusive Angebot der Schnupperkurse an eine kleine, am Handwerk interessierte Zielgruppe ab Jahrgang 9 aus einer Schule. 

Weitere Infos zu den einzelnen Begleitmodulen, zur Buchung und zu den thematischen Schwerpunkten bekommen Sie in der Veranstaltung, die via bbbServer stattfindet. Gemeinsam mit den beiden Schulberaterinnen können Sie im Anschluss direkt in die Planung einsteigen!

Wer kann teilnehmen?

Diese Veranstaltung ist an alle Lehrkräfte und öffentliche Institute gerichtet.

Bitte nutzen Sie für Ihre verbindliche Zusage bis zum 24.08.2021 unser Anmeldeformular ». Den Link und weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail. Maximale Teilnehmerzahl: 40 

Die Veranstaltung wird durch das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung als Fortbildung angerechnet.

Datum:
31.08.2021

Uhrzeit:
16:00 bis 17.30 Uhr

Ort:
Online via GoToMeeting

Ansprechpartner:
Vanessa Hupe
vanessa.hupe@hwk-hamburg.de

Projekt:
Traumjob Handwerk

Projektträger:
Handwerkskammer Hamburg

Kosten:
kostenfrei