„Azubis werden Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter“

Fortbildung für Azubis: Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter begeistern für eine Ausbildung im Handwerk. Am 15. und am 22.4.2021 werden angehende Gesellinnen und Gesellen in einer Fortbildung zu Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschaftern qualifiziert.

„Azubis werden Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter“

Auszubildende entwickeln ihre persönlichen Fähigkeiten weiter und vermitteln potenziellem Nachwuchs das junge Gesicht des Handwerks.  

Was Sie erwartet

Als (angehende) Gesellin/Geselle lernen Sie, das Handwerk vor Schulklassen zu präsentieren und tragen die Begeisterung für Ihr Gewerk und Ihren Betrieb zu den Schülerinnen und Schülern.
 
Workshop Teil 1, Theorieteil:
Allgemeines zum Dualen System, zur aktuellen Ausbildungslage sowie zu Präsentationstechniken
 
Workshop Teil 2, Praxisteil:
Hilfestellung zur Gestaltung der eigenen Präsentation
 
Nach der Schulung stellen Sie in Begleitung Ihr Handwerk in Schulen vor und erklären den Schülerinnen und Schülern, worauf es in Ihrem Beruf ankommt und was ihn für Sie ausmacht.

Wer kann teilnehmen?

Herzlich willkommen sind Auszubildende aus den zweiten und dritten Ausbildungsjahrgängen sowie Gesellen und Gesellinnen nach ihrer Freisprechung. 

Datum:
15. und 22.04.2021

Uhrzeit:
jeweils 15:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Online via GoToMeeting

Ansprechpartner:
Dr. Anika Suding-Appich
anika.suding-appich@hwk-hamburg.de
040 35905 416

Projekt:
Traumjob Handwerk

Projektträger:
Handwerkskammer Hamburg

Kosten:
kostenfrei

Weitere Infos und Anmeldung unter www.hwk-hamburg.de/ausbildung/veranstaltungen/ausbildungsbotschafterin.html