New Work Barcamp 2020 (Online Veranstaltung)

Generationsübergreifend die Zukunft der Arbeit gestalten

New Work Barcamp 2020 (Online Veranstaltung)

27. November 2020, 13.30 -19.00 Uhr

Wie wollen wir wirklich in Zukunft arbeiten? New Work als Bewegung, Ansatz und Sammelbegriff gibt Antworten über sinnstiftende und zukunftsweisende Arbeit. Wir wollen mit dem New Work Barcamp 2020 #nwbc20 die Zukunft der Arbeit aus der Sicht verschiedener Generationen beleuchten, indem sich Menschen verschiedenen Alters treffen, austauschen, Fragen aufwerfen, neu diskutieren etc. Das #nwbc20 mit Teilnehmenden verschiedener Generationen ist ein Gewinn für uns alle. Wir verfügen über unterschiedliche Perspektiven & Erfahrungen. Wir stellen andere Fragen wenn wir U25, zwischen 30 und 40 oder Ü50 sind. Wir können voneinander lernen und uns gegenseitig inspirieren.

Eröffnungsbeiträge
Es ist uns eine große Freude, dass die Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Katharina Fegebank das Barcamp mit einem Grußwort eröffnet. Die Eröffnungsworte wird, was uns ebenfalls sehr erfreut, Martin Mahn, Geschäftsführer von Tutech GmbH und Hamburg Innovation GmbH (unserem Projektträger) halten.

Impulse für das Barcamp

  • Neuverteilung und Sinn von Arbeit
  • Führung und Vereinbarkeit 4.0
  • Double- & Single-Parent-Career
  • Entgrenzung & Digitalisierung: Gestaltungsmöglichkeiten und Risiken
  • Werte & Führung
  • Sinn & Berufsfindung

Sessionplanung
Da die Sessions bei einem Online-Barcamp im Vorfeld anders als bei einer Präsenzveranstaltung zu planen sind, bitten wir alle, die Interesse haben sich einzubringen, mit ihrem Titelvorschlag an uns per E-Mail zu wenden: pro-exzellenzia@hamburginnovation.de.

Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung der Ideen und zur Anmeldung: https://pro-exzellenzia.de/event/new-work-barcamp-2020-generationsuebergreifend-die-zukunft-der-arbeit-gestalten/.