Zeit für Inklusion

Informationsveranstaltung

Zeit für Inklusion

Inklusion im schulischen und beruflichen Alltag kann gelingen.

Ziel des Projektes und der Bildungsgänge ist es, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Fluchthintergrund mit speziellen Behinderungen oder mit sonderpädagogischen Förderbedarf eine Teilhabe im Gesamtsystem Übergang Schule-Beruf zu ermöglichen. 

Am Beispiel einer Projektschule zeigen wir, welche Unterstützungsstrukturen geschaffen wurden, um Inklusion zu verwirklichen. Nach der Vorstellung des ESF Projektes sowie den dualen und inklusiven Bildungsgängen wird es einen Rundgang durch die Schule geben, bei dem wir mit Schülern und Lehrern der AvM d&i, Av d&i, BQ und dualen Ausbildungsklassen ins Gespräch kommen.

Zielgruppe:
Projektträger/innen, Schüler/innen, Auszubildende, Lehrer/innen, Studierende, Sonstige

Datum:

04. November 2019

Uhrzeit:
09:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Berufsschule Stahl- und Maschinenbau BS 04

Ansprechpartner:
Manuela Froehlich
040/428 633 560
manuela.froehlich@hibb.hamburg.de

Träger:
HIBB

Projekt:
INEZ 77457

Kosten:
kostenfrei