Delegation aus Litauen zu Gast beim ESF-Hamburg

Vertreterinnen der ESF umsetzenden Einrichtung Europos Socialinio Fondo Agentura (ESFA) aus Litauen erkundeten in einem Studienbesuch für zwei Tage die Umsetzung des ESF in Hamburg.

Delegation aus Litauen zu Gast beim ESF-Hamburg

Am ersten Tag wurde nach einer kurzen Begrüßung das Projekt „Chancen am FLUCHTort Hamburg/Perle“ des Trägers passage/verikom besucht. Die Projektleitung stellte das Projekt vor und ließ den Damen aus Litauen im Anschluss die Möglichkeit, in einer Deutschunterrichtseinheit Fragen an die z.T erst ein Jahr in Deutschland lebenden Flüchtlinge zu stellen.

Am Dienstag, den 13. Oktober, wurde die Umsetzung des ESF in Hamburg in der BASFI vorgestellt. In weiteren Einzelvorträgen wurden danach insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit des ESF, die Tätigkeiten des Wirtschaftsprüfers und der Zuwendungsabteilung thematisiert und sich ausgetauscht.

Alles in allem konnte den Litauerinnen, die mit dem Aufenthalt sehr zufrieden waren, ein guter Eindruck in die Umsetzung des ESF in Hamburg gegeben und viele Fragen beantwortet werden.