Upcyclingwerkstatt

IN VIA Hamburg e.V.
Projektlaufzeit: 1. Januar 2020 - 31. Dezember 2020

Upcyclingwerkstatt

Die Upcyclingwerkstatt des Trägers IN VIA fördert die Teilhabe arbeitsmarktferner Personengruppen im SGB II Bezug über das Förderinstrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ (§ 16i SGB II).
 
Den Teilnehmenden wird eine Perspektive gegeben, in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu wechseln und langfristig eine Annäherung an den allgemeinen Arbeitsmarkt zu erreichen.

Die Upcyclingwerkstatt unterstützt im Bezirk Harburg die soziale Versorgungsstruktur für benachteiligte Personen.
Im Rahmen des Projektes werden geförderte Arbeitsplätze in folgenden Arbeitsfeldern angeboten: Taschenproduktion, Transport und Lagerung, Verkauf.

Projektleiterin: 
Florence Kroll

IN VIA Hamburg e.V.
Küchgarten 19
21073 Hamburg

kroll@invia-hamburg.de
www.invia-hamburg.de