Upcyclingwerkstatt

IN VIA Hamburg e.V.
Projektlaufzeit: 1. Januar 2020 - 31. Dezember 2020

Upcyclingwerkstatt

Die Upcyclingwerkstatt des Trägers IN VIA fördert die Teilhabe arbeitsmarktferner Personengruppen im SGB II Bezug über das Förderinstrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ (§ 16i SGB II).
 
Den Teilnehmenden wird eine Perspektive gegeben, in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu wechseln und langfristig eine Annäherung an den allgemeinen Arbeitsmarkt zu erreichen.

Die Upcyclingwerkstatt unterstützt im Bezirk Harburg die soziale Versorgungsstruktur für benachteiligte Personen.
Im Rahmen des Projektes werden geförderte Arbeitsplätze in folgenden Arbeitsfeldern angeboten: Taschenproduktion, Transport und Lagerung, Verkauf.

projektangebot währen corona-krise

Die Teilnehmenden werden derzeit sowohl durch Heimarbeit als auch am Projektstandort beschäftigt. Teilnehmende in Heimarbeit befassen sich u. a. mit bereits bekannten Näharbeiten oder der Fertigung von Upcyclingprodukten und Dekorationsartikeln aus haushaltsüblichen Materialien. Sie widmen sich zudem auch neuen Projekten wie z. B. der Anfertigung von selbst genähten Gesichtsmasken. Auf freiwilliger Basis werden Teilnehmende einzeln bzw. in Zweiergruppen unter Einhaltung von verschärften Hygiene- und Abstandsregeln und zeitversetzt auch am Projektstandort eingesetzt. Sie sind dort u. a. mit der Annahme von Spenden und mit anderen Aufgaben (z. B. Sortieren, Reinigen und Bügeln von gespendeten Kleidungsstücken und Materialien) betraut.  

Derzeit findet die Umgestaltung weiterer Arbeitsplätze statt, um künftig überall den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten und das Präsenzangebot im Laufe der Zeit erweitern zu können.

Publikumsverkehr und Verkauf sind weiterhin eingestellt. Die Kommunikation mit und die Beratung sowie Unterstützung der Teilnehmenden wird per Telefon und E-Mail realisiert. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden Informations- und Schulungsmaterialien zu arbeitsbezogenen sowie zu aktuellen pandemiebedingten Themen.

Projektleiterin: 
Florence Kroll

IN VIA Hamburg e.V.
Küchgarten 19
21073 Hamburg

kroll@invia-hamburg.de
www.invia-hamburg.de