Regionale Qualifizierung für Inhaber/innen und Beschäftigte von KMU 2020 (ReQ 2020)

Beschäftigung und Bildung e.V.
Projektlaufzeit: 01. Januar 2017 - 31. Dezember 2020

Regionale Qualifizierung für Inhaber/innen und Beschäftigte von KMU 2020 (ReQ 2020)

Das Projekt "Regionale Qualifizierung für Beschäftigte und InhaberInnen von KMU - ReQ2020" versetzt Betriebsinhaber und Beschäftigte, Selbstständige und Existenzgründungsinteressierte über Gruppenqualifizierungen und individuelle Coachings in die Lage, ihr ökonomisches Potenzial optimal für den lokalen Arbeitsmarkt und die Standortentwicklung einzusetzen. Die Geschäftstreibenden lernen, auf standortspezifische Veränderungen, die auch aus der Gebietsentwicklung resultieren, gewinnbringend reagieren zu können. Das Projekt "ReQ 2020" wird in folgenden Regionen Hamburgs angeboten: Billstedt Zentrum, Wilhelmsburg, Lohbrügge-Ost, Neuallermöhe und Eidelstedt-Mitte. ReQ2020 unterstützt das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE).
Click here for English translation »

projektangebot währen corona-krise

Die Projekteilnehmerinnen  und Projektteilnehmer erhalten in den jeweiligen Standorten die Informationen über die aktuellen Corona-Verfügungen und die Unterstützungsangebote der Firmenhilfe, der Wirtschaftsbehörde und der Handelskammer per E-Mail. Weitere Informationen zum Erhalt der Informations-E-Mails finden Sie hier: https://www.lokale-wirtschaft.de/

Darüber hinaus sind die Mitarbeitenden seit Juni auch wieder in den Vor-Ort-Büros präsent und telefonisch und per Mail erreichbar.

Für die Informationsabende, Seminare und Netzwerkveranstaltungen, die als Präsenzveranstaltungen geplant waren, laufen erste Planungen für den Zeitraum ab August.


Projektleitung: Jürgen Roloff
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg

Tel.: 040/659 090-850
roloff@lokale-wirtschaft.de
www.lokale-wirtschaft.de

Projektflyer "ReQ 2020"