Einführung Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisrecht jugendlicher Geflüchteter

Die Online-Fortbildung ist aufgrund der Förderung kostenfrei. 

Online-Fortbildung Aufenthalts-& Arbeitserlaubnisrecht | ESF

Die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt ist für viele junge Menschen mit Fluchtbiografie ein rechtlich schwieriger Weg – nicht zuletzt die aktuellen Gesetzesänderungen 2019/2020 verunsichern. 

Kursinhalte:

Dieses Seminar versucht im Spannungsfeld von Bleiberechtsregelungen insbesondere bei Asylsuchenden und Personen mit Duldung oder Bleiberecht sowie dem Arbeitserlaubnisrecht Begleit- und Betreuungspersonen Orientierung zu geben. Gerade in der Begleitung des Übergangs von Schule und Arbeit oder Ausbildung ist dieses Überblickswissen unverzichtbar.   

Unter anderem spielen folgende Fragen eine Rolle:    

  • Welche verschiedenen aufenthaltsrechtlichen Titel sowie Duldung und Aufenthaltsgestattung gibt es?
  • Welche Möglichkeiten hat die Zielgruppe, eine Ausbildung zu absolvieren bzw. eine berufliche Tätigkeit aufzunehmen?
  • Wie kann ich als Multiplikator*in den Weg in Ausbildung/Arbeit fachlich gut begleiten?


 Refernt*in: Rechtsanwältin Daniela Herf  
Moderation: Franziska Gottschalk (basis & woge e.V.)  
Durchgeführt von: basis & woge e.V

Teilnahmevoraussetzung:

Das Angebot richtet sich an Multiplikator*innen aus der Jugendhilfe, (ehrenamtlichen) Vormünder*innen/Pat*innen und ehrenamtliche Unterstützer*innen. Personen mit anderem Hintergrund können sich gerne melden und werden bei freien Plätzen gerne berücksichtigt.

Technische Voraussetzung:

Sie benötigen einen Internetzugang und ein internetfähiges Gerät, einen aktuellen Browser, Kamera, Lautsprecher oder Kopfhörer.


Datum:
27.11.2020

Uhrzeit:
jeweils von 09.30 - 12:00 Uhr (inkl. Pause)

Ort:
online über BigBlueButton.

Ansprechpartnerinnen:
Franziska Gottschalk

Anmeldung per E-Mail oder Telefon:
E-Mail: franziska.gottschalk@basisundwoge.de
Tel: 040 - 398 426-55

Projekt:
Chancen am FLUCHTort Hamburg Plus, Teilangebot utkiek Ii

Projektträger:
passage gGmbH/basis & woge e.V.

Kosten:
kostenfrei

Anmeldung bitte telefonisch oder per E-Mail.