Computer Workshop für Geflüchtete ohne Vorkenntnisse

Im Rahmen des ESF geförderten Projektverbunds "Chancen am FLUCHTort Hamburg Plus" bietet das Teilprojekt PerLe II einen kostenfreien Computerworkshop an.

Computer Workshop für Geflüchtete ohne Vorkenntnisse


Inhalte:

Sie lernen in diesem Workshop zum Beispiel:  

  • wie Sie mit der Maus und der Tastatur arbeiten
  • wie Sie einen Text am Computer schreiben und schön machen
  • wie Sie ein Bild oder Symbole in den Text einfügen
  • wie und wo Sie Informationen (z.B. Stellenangebote) im Internet suchen können   

Zielgruppe:

  • erwachsene Geflüchtete mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung (Asylbewerber*innen)

Voraussetzungen:

  • gute mündliche Deutschkenntnisse (B1 oder höher) und schriftliche Grundkenntnisse (A2)     
  • Duldung, Aufenthaltsgestattung     
  • Meldeadresse in Hamburg  

Informationen, Einstufungstest und Anmeldung:

  • Dienstag, 13.10.2020 um 16:00 Uhr     
  • Dienstag, 20.10.2020 um 16:00 Uhr

Die Veranstaltung dauert ca. 2 Stunden und beginnt pünktlich um 16:00 Uhr. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch oder per Mail für die Informationsveranstaltung an! 


Datum des Workshops:
26.10.2020 
27.10.2020 und
29.10.2020

Uhrzeit:
jeweils von 15.00 - 18:00 Uhr

Ort:
verikom e.V.
Norderreihe 61
22767 Hamburg – Altona

Ansprechpartnerinnen:
Barbara Feige und Daphne Hempel

Anmeldung per E-Mail oder Telefon:
E-Mail: perle@verikom.de​​​​​​​
Tel: 040 - 350 177 233

Projekt:
Chancen am FLUCHTort Hamburg Plus, Teilprojekt PerLe II

Projektträger:
passage gGmbH

Kosten:
kostenfrei