Arbeitsmarktorientierter Integrationsbegleiterkurs

Fortbildung als Online-Kurs vom 20. Mai bis 08. Juli 2020 (jeweils Mittwochs)

Arbeitsmarktorientierter Integrationsbegleiterkurs

Der Kurs richtet sich an Personen, die Geflüchteten unterstützend zur Seite stehen möchten. 


Kursinhalt:

  • Flucht und Migration nach Deutschland: Begriffe, Fakten, aktuelle Zahlen
  • Das Asylverfahren in Deutschland: Von der Antragsstellung auf Asyl bis zur Entscheidung
  • Was ist Integration, wie gelingt sie, was sind die individuellen und strukturellen Herausforderungen?
  • Kultur, kulturelle Unterschiede, Kulturschock, interkulturelle Kompetenz
  • Informationen zu den zentralen Herkunftsländern
  • Arbeitsmarkt- und Bildungszugänge für Migrantinnen und Migranten sowie für Geflüchtete
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote für Geflüchtete in Hamburg
  • Reflexion der Rolle der Integrationsbegleiterinnen und Integrationsbegleiter
  • Wohnungssuche
  • Sensibilisierung gegenüber Alltagsrassismus
  • Diskriminierung erkennen und handeln  


Praxis- Module:

  • Anträge ausfüllen (z.B. Wohngeld, Kindergeldzuschlag)
  • Austausch über die aktuellen Themen aus dem Bereich Integration  


Teilnahmevoraussetzung: 

Menschen mit Migrationserfahrung oder mit Kenntnissen der Fluchtländer sowie mit guten Deutschkenntnissen und einem Wohnsitz in Hamburg. 


Datum:
20.05.2020 - 08.07.2020

Uhrzeit:
jeden Mittwoch: 17.00 - 20:00 Uhr

Ort:
Online

Ansprechpartnerin:
Julia Stampa

Anmeldung per E-Mail oder Telefon:
E-Mail: j.stampa@grosstadt-mission.de
Tel: 040 89 71 58-44

Projekt:
Chancen am FLUCHTort Hamburg Plus, Teilprojekt BIB

Projektträger:
passage gGmbH

Kosten:
kostenfrei


Downloads