Europäischer Sozialfonds

Informationsveranstaltung „Potenziale der Selbstständigkeit für Frauen im Handwerk“

19.
Jun 2024
17:30 Uhr
logo traumjob handwerk
© Traumjob Handwerk

Informationsveranstaltung „Potenziale der Selbstständigkeit für Frauen im Handwerk“

Handwerkerinnen besitzen viele Entwicklungsmöglichkeiten. Sie sind sehr gut qualifiziert, leistungsstark und erfüllen alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Selbständigkeit.   

Damit Sie sich als Handwerkerin eine noch realistischere Vorstellung über die Chancen in der Selbstständigkeit im Handwerk bilden können, laden wir Sie gemeinsam mit der Betriebsberaterin, Sarah Kautscher, zur Informationsveranstaltung über die Potenziale der Selbstständigkeit ein.   

Ob Neugründung, Übernahme eines Betriebes oder Nebenerwerbsgründung - Sarah Kautscher zeigt Ihnen, wie vielfältig und individuell die Gründung einer Selbstständigkeit organisiert werden kann. Sie erfahren, was auf jeden Fall zu beachten ist und welche Unterstützung Sie nutzen können, um Ihre Selbstständigkeit im Handwerk sicher aufzubauen.   

Beispiel aus der Praxis: Raumausstatterin Laura Aulbur berichtet von ihren Erfahrungen in der Gründungsphase mit ihrem Unternehmen Stoffwerkstatt und gewährt Einblicke, wie ihr Unternehmerinnenalltag in der Praxis aussieht.  

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich über diesen Link:  https://www.netigate.se/a/s.aspx?s=1212835X428850936X31921

Sprecher*in:
Sarah Kautscher, Betriebsberaterin HWK Hamburg 

Datum:
19.06.2024

Uhrzeit:
17:30 - 19:30 Uhr

Ort:
Handwerkskammer Hamburg, Raum 4.03 (Bibliothek)
Holstenwall 12
20355 Hamburg

Ansprechpersonen:
Ragna Sekora
ragna.sekora@hwk-hamburg.de
040 35905 431

Projekt:
Traumjob Handwerk

Projektträger:
Handwerkskammer Hamburg

Kosten:
kostenfrei