Europäischer Sozialfonds

Vortrag "Die Zukunft von Führung?! – Erfolgreich in Teilzeit"

25.
Apr 2024
17:00 Uhr
Logo des ESF+ Projektes Pro Exzellenzia Plus
© Pro Exzellenzia plus


 

Die Zukunft von Führung?! – Erfolgreich in Teilzeit 
Kurzvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion

Eine Kooperationsveranstaltung der Graduiertenakademie der TUHH, der Stabsstelle Gleichstellung an der TUHH und Pro Exzellenzia plus

Zielgruppe:
Hochschulabsolvent:innen, Promovierende, Postdocs, Oberingenieur:innen, Professor:innen, Verwaltungspersonal

Zielsetzung:
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, in Führungspositionen in Teilzeit zu arbeiten, lassen Sie sich von den persönlichen Erfahrungsberichten unserer Podiumsgäste inspirieren und diskutieren Sie über mögliche Einschränkungen sowie die Vor- und Nachteile.

Inhaltliche Kurzbeschreibung:
Die Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Aufgaben wird bei der Wahl des Arbeitsplatzes bzw. des Arbeitgebers immer mehr zum entscheidenden Kriterium. In vielen Berufsfeldern wird jedoch allgemeinhin noch davon ausgegangen, dass erfolgreiche Karrieren nur bei (mindestens) Vollzeittätigkeit möglich sind. Führungspositionen in Teilzeit? Sind für viele undenkbar. In dieser Veranstaltung werden verschiedene flexible und zeitreduzierte Arbeitszeitmodelle für Führungskräfte vorgestellt und deren Verbreitung sowie jeweilige Stärken/Schwächen besprochen. Anhand von Studien und Beispielen soll exemplarisch gezeigt werden, inwieweit sich Teilzeitführung als Instrument der Frauenförderung eignet und warum das Thema nicht ausschließlich weiblich zu betrachten ist. Mit einem Podium aus Erfahrungsträger*innen aus verschiedenen Branchen können die Voraussetzungen von Teilzeitführung, wie z.B. organisatorische Rahmenbedingungen, ein entsprechendes Führungsverständnis/Unternehmenskultur sowie notwendige Implementierungsschritte diskutiert werden.

Speakerin:
Prof. Dr. Anja Karlshaus, Professorin für allg. BWL und Personal an der CBS International Business School und Expertin für (Gender) Diversity, New Work und (Teilzeit-)Führung  

Podiumsgäste:
Nina Bonhomme-Hönig, Olympus Europa
Frauke Lucks, Hamburg Wasser
Univ.-Prof. Dr. med. Anne Simmenroth, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Gönke Tetens, Finanzbehörde
Emilie Wolgast, Airbus

Anmeldung:
Aufgrund einer begrenzten Zahl von Teilnehmenden ist eine verbindliche Anmeldung unter https://intranet.tuhh.de/anmeldung/teilzeit erforderlich. Stimmen Sie Ihre Teilnahme vorab bitte mit Ihrem/Ihrer Vorgesetzten ab.

Datum:
25.04.2024

Uhrzeit:
17:00 - 19:00 Uhr
anschließend Get Together

Ort:
TU Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 2 (B)
Raum B 0.001

Ansprechpersonen:
Dr. Nina Feltz
pro-exzellenzia@hamburginnovation.de
040 76629 3122

Dr. Krista Schölzig
Krista.Schoelzig@tuhh.de 
040 42878-4337

Charlotte Droste
Charlotte.Droste@tuhh.de
040 42878-4214

Projekt:
Pro Exzellenzia plus

Projektträger:
Hamburg Innovation
Graduiertenakademie der TUHH, der Stabsstelle Gleichstellung an der TUHH (Partner)

Kosten:
kostenfrei