Pro Exzellenzia 2.0

Hamburg Innovation GmbH

Pro Exzellenzia 2.0

Das Projekt wendet sich an Hamburger Hochschulabsolventinnen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) sowie aus den Studiengängen Kunst, Musik und Architektur. Die Projektteilnehmerinnen werden mit Workshop- und Informationsangeboten, sowie individuellem Coaching zusätzlich qualifiziert um den Anteil an Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Das Projekt bietet auch Stipendienprogramme für Promovendinnen und Postdoktorantinnen. Das Projekt unterstützt das Gleichstellungspolitische Rahmenprogramm.

Laufzeit: 01. Januar 2014 – 31. Dezember 2016

Projektleiter: Anne-Kathrin Guder
Hamburg Innovation GmbH
Harburger Schlossstr. 6-12
21079 Hamburg
Pro Exzellenziac/o HAW Hamburg
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
anne-kathrin.guder@haw-hamburg.de
www.pro-exzellenzia.de

Downloads