ESF-Fachkongress: „Alleinerziehend: Ressourcen fördern, Potenziale nutzen!“

Eine Veranstaltung der ESF-Programmsteuerung-Hamburg und dem ESF-Projekt „Jobclub Soloturn Plus“ mit Unterstützung des Hamburger Fachkräftenetzwerkes

ESF-Fachkongress: „Alleinerziehend: Ressourcen fördern, Potenziale nutzen!“

vergrößern ESF Fachkongress Alleinerziehend (Bild: Fotolia) Am 26. Januar 2018 möchten wir Sie gemeinsam mit dem ESF-Projekt „Jobclub Soloturn Plus“ über gangbare Wege, die Chancen von gering qualifizierten Alleinerziehenden auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern, informieren. Vor dem Hintergrund des in vielen Branchen schon spürbaren Fachkräftemangels wird zukünftig auch für Unternehmen die verstärkte Aktivierung dieser Potenziale eine wichtige Rolle spielen.


Zeit und Ort:

Zeit:               09.00 – 13.30 Uhr
Ort:                Wälderhaus, Am Inselpark 19, 21109 Hamburg

Das Programm der Veranstaltung

09:00 
Einlass und Willkommenskaffee
09:30

Begrüßung 
Petra Lotzkat, Leitung des Amtes für Arbeit und Integration, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

09:35 

Grußwort
Dr. Melanie Leonhard
, Senatorin der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

09:50

Grußwort
Estelle Roger, Europäische Kommission

10:05

Impulsvortrag
Dr. Alexandra Widmer
, Fachärztin für Neurologie und Psychotherapie sowie Buchautorin „Stark und alleinerziehend“

10.35

Vorstellung des Projektes Jobclub Soloturn Plus
Beate Balzer, Historie, Arbeitsweise und Ergebnisse des Projektes sowie Perspektiven der Teilnehmerinnen

11:05Kaffeepause
11:30

Fachforen
Nach dem Input können die Gäste das für sie besonders interessante Fachforum besuchen.

Fachforum 1:
So kann die Beschäftigung von Alleinerziehenden gelingen!

Hjalmar Stemmann
,  Vizepräsident der Handwerkskammer Hamburg und Dentalunternehmer

Dietmar Sippel,  Geschäftsführung Alter und Pflege e.V.

  • Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt
  • Best-Practice gelungener Beschäftigung
  • Vorteile und Herausforderungen

Fachforum 2:
Gelungene Aktivierung von Alleinerziehenden während und nach der Elternzeit

Cathleen Jänicke
, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Jobcenter team.arbeit.hamburg
Andreas Polter, Arbeitsvermittler, Jobcenter Harburg

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Fördermöglichkeiten der Arbeitsverwaltung
  • Ressource: Zusammenarbeit aller Akteure

Fachforum 3:
Stärken und besondere Herausforderungen von Alleinerziehenden im Berufsalltag

Dr. Alexandra Widmer

  • Umgang mit Emotionen
  • Selbstmanagement
  • Umgang mit Vorurteilen
12:30
Resümee
Petra Lotzkat

13:00
Mittagspause & Get-together ​​​​​​​

 

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.